GreifenClans

Die GreifenClans sind zurück! Das Warrior Cats Fan Rollenspiel steht aus der Asche wieder auf, um neuen Glanz ins Rollenspiel zu bringen.
 
StartseiteFAQNutzergruppenAnmeldenLogin
Hierarchie
DämmerClan
Anführer: reserviert
Zweiter Anführer: reserviert
Heiler: reserviert
Heilerschüler: xx

NachtClan
Anführer: xx
Zweiter Anführer: xx
Heiler: reserviert
Heilerschüler: xx

RegenClan
Anführer: Schwarzasche
Zweiter Anführer: Reserviert
Heiler: Frei
Heilerschüler: xx

FederClan
Anführer: Frei
Stellvertreter: Frei

Aschenreich
Herrscher: Frei
Stellvertreter: Frei


Teilen | 
 

 Rollenspielregeln

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
avatar
Admin
Administrator

Anzahl der Beiträge : 26
Anmeldedatum : 28.07.16

BeitragThema: Rollenspielregeln   Mo Sep 19, 2016 3:31 pm

Die Rollenspielregeln des Griffin Legends

Es gibt noch Rollenspielregeln und Charakteregeln für das Griffin Legends? Tja, da staunst du, was? Aber so etwas muss sein, denn das Inplay sowie Outplay muss ja funktionieren und es funktioniert nun nicht ohne Rollenspielregeln und den Leitfaden. Überhaupt einmal, was sind Mary Sues? Am Ende der Reglung findet ihr auch eine Erklärung was ein Mary Sue Charakter ist.

1. § Charaktersteckbriefe und deren Annahme
Es gibt viele RPGs die so und so viele Anzahl an Angenommen benötigen, mal 3 mal 2  oder mal 4. Hier ist die festgelegte Anzahl bei 1, nimmt ein Administrator den Steckbrief an, kann dies auch nur 1 Angenommen bedeuten, jedoch solltet ihr wissen, das Team hat andere Stärken und hat ein Auge auf gewisse Steckbriefpunkte, sprich, es gibt eine gewisse Aufgabenverteilung des Charaktersteckbriefs und deren Annahme. Ein Teammitglied achtet auf ein ausgeglichenes Verhältnis der Stärken & Schwächen, sozusagen ein Aufpasser, der darauf aufpasst, dass es keine Mary Sues oder Gary Sues gibt. Andere haben ein Auge auf das Aussehen, andere der Charakter und so weiter. Jedoch solltet ihr wissen, dass das Team auch nur menschlich ist. Also wartet geduldig auf eure Annahme.
Beachtet bitte, dass die Endungen hier ein wenig anders sind. Auch solltet ihr bedenken, dass Clankatzen Clannamen und Streuner normale oder anderssprachige Namen besitzen. Ausnahmen stellen ehemalige Clanmitglieder da.

2. § Das Inplay
Das Inplay ist ein besonderer Ort in diesem Forum. Hier spielt die Musik mit euren Charakteren, jedoch solltet ihr wissen, dass Charakterwissen und Spielerwissen getrennt werden muss, sprich was ihr lest, solltet ihr nicht als Spielerwissen verkaufen, niemand kann Gedanken lesen oder sonstiges. Auch solltet ihr Beleidigungen und anderes nicht ernst nehmen, es geht nicht an euch, sondern an euren Charakter. Hier wird sogar beachtet, dass man darauf achtet, dass ihr euch an die Allgemeine Forenregeln haltet.

3. § Rollenspielweise
Es wird in der 3. Person Singular, Vergangenheit gespielt, sowie der 1. Person Singular, Vergangenheit und mindestens 500 Zeichen im RPG. Sprich ihr solltet immer einen Zeichenzähler inpetto haben oder ihr habt Office Word, oder Open Office, beides zählt die Zeichenanzahl und beides zählt die Wörteranzahl. Hierbei solltet ihr beachten, dass die Inplayposts verständlich geschrieben wurden und wenig Rechtschreibfehler und Grammatikfehler enthalten, jeder macht Fehler, ja das stimmt aber es sollte nicht so häufig passieren.
Am Anfang jedes Posts sollte der Name eures Charakters stehen. Für jeden Charakter muss jedoch ein neuer Absatz geschrieben werden, dass heißt, Charaktere können nicht fusioniert werden, brauchen also immer 500 Zeichen.
Verdeutlicht, was euer Charakter tut!
Versäht sexuelle Handlungen und Geburten mit [ZEITSPRUNG = Grund].
Eure Charaktere können nach einem Monat (Real) sterben, nach ihrem Tod solltet ihr es einem Teammitglied schreiben, damit dieser sich um die Hierarchie und den Steckbrief kümmern kann. Euren Charakter könnt ihr im FederClan oder Aschenreich weiterspielen.
Ebenso wichtig ist die Angabe einer Ankunft oder Ortswechsels. Dies schreibt ihr wie folgt:

Ort von dem euer Charakter kam <---

---> Ort, zu dem euer Charakter geht

ODER
CF: Comes from

TBC: To be continue

3.2. § Hilfestellung
Falls ihr bei der gewünschten Menge der Zeichen auf Probleme stoßen solltet, könnt ihr euch an diesen Hilfen orientieren:


  • Umgebung
  • Wetter
  • Gefühle
  • Körpersprache


3.3. § Powerplay
Powerplay ist verboten! Ihr könnt nicht wissen, was der Spieler des Charakters euch gegenüber tut!

Beispiel

Musterherz schlug in die Richtung von Beispielschweif und trat das Ohr.
Falsch

Richtig wäre:
Musterherz schlug in die Richtung von Beispielschweif und hoffte, dass sie das Ohr ihres Gegners treffen würde. Regelcode: Greifen

4. § Wichtige Charaktere
Achtet bitte besonders diese Regel. Spieler von Anführern oder Heilern werden vom Team ausgewählt, und dürfen bei Bedarf auch abwählen. Zeitig ist nur ein Ranghoher pro Spieler erlaubt, da es sonst nicht fair wäre, denn folgenden Gegenüber.

Meldet euch, falls ihr in den Urlaub fahrt. Fehlt ihr zu lange kann es sein, dass euer Ranghoher Charakter vertreten, gar abgegeben wird.

5. § Mary Sues
Es wäre sehr schön wenn hier keine sogenannten "Mary Sue's" auftauchen.

Moment was ist überhaupt eine Mary Sue?
Eigentlich ist eine Mary Sue (die seltener männliche Form wird "Gary Stu" genannt) ein normaler Charakter, fällt jedoch dadurch auf das sie nahezu perfekt scheint und die Aufmerksamkeit aller anderen auf sich zieht.
Typische Mary Sue-Kennzeichen:
- Sie ist atemberaubend schön
- Hat einen extrem langen und besonderen Namen
- kann plötzlich Fähigkeiten die sie noch nie vorher ausgeübt hat (z.B. Singen)
- hat besondere Gaben die extrem mächtig sind- hat eine tragische Vergangenheit (kleiner Tipp: Bei fast jedem Chara sind inzwischen die Eltern ermordet worden oder so, seit doch mal ein bisschen kreativer und denk euch was neues aus ;-) )
- Mary Sue's sind aber nie eingebildet, im Gegenteil sie sind häufig sehr schüchtern und freundlich.
- deswegen versteht sie auch nicht warum alle sie so schön finden
- hat nur gute Charakterzüge und kaum Schwächen

Es gibt aber noch andere Formen, die wären:

- Ein extrem schlecht gelaunter Chara, der bei jeder Kleinigkeit an die Decke geht und sowieso unheimlich cool ist
- Ein extrem melancholischer Charakter, der praktisch immer traurig wegen seiner tragischen Vergangenheit ist und niemanden an sich ranlässt.

Der Text ist aber als Gesamtes zu sehen, wenn einige Punkte auf euren Chara zutreffen, dann geratet nicht in Panik, dass ist okay.
Wir möchten einfach keine übertrieben Charas haben, sie sollen ruhig einige Schwächen etc. haben. Ihr könnt euch sicher vorstellen dass das für die anderen User extrem nervig ist.

Es ist der übersichtshalber gedacht und sollte daher befolgt werden.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://griffin-legends.forumieren.com
 
Rollenspielregeln
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Rollenspielregeln

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
GreifenClans :: Informationen :: Anführerbau-
Gehe zu: